An der Schlussrunde in Langnau gewann unsere U14 Jugend alle vier Spiele und ohne Verlustpunkte die diesjährige Meisterschaft.        

 

Die meisten Spiele konnten deutlich gewonnen werden, einzig die Partien gegen Nachbar Melchnau waren spannend und forderten unser Team etwas mehr. An der Schlussrunde in Langnau wollte unser Team natürlich die Meisterschaft gewinnen, aber dabei auch weiterhin keine Punkte abgeben. Wie an den vorherigen Runden wurden wir nur von Melchnau nochmals richtig gefordert, doch auch dieses Spiel konnte wieder gewonnen werden. Mit dem Punktemaximum und einem Korbverhältnis von 105:11 Körben gewann unsere U14 Jugend souverän den Tittel und durfte sich mit der Goldmedaille feiern lassen.

Mit Fabian Bieri und Marco König standen in der U16 Kategorie zwei weitere Madiswiler im Einsatz. Da wir diesen Winter aus Personalmangel selber keine U16 Mannschaft stellen konnten spielten sie im Dress von Roggwil. Dort hatten sie aber auch grossen Anteil am Gewinn der Bronzemedaille.

 

Knaben B Schlussrangliste    
Rang Team Punkte Geworfene Körbe Erhaltene Körbe Differenz
1 Madiswil 2 24 105 11 94
2 Melchnau 2 16 65 17 48
3 Utzenstorf 2 12 30 36 -6
4 Roggwil 2 7 20 64 -44
5 Lotzwil 1 11 105 -94