Ein Traum Skiweekend erwartete die rund 35 Turner vom 7. & 8. März in Grindelwald. Perfektes Wetter, Schnee und Pisten waren vorhergesagt. Und wir wurden nicht enttäuscht.

Mätthu Ingold und Kusi Zaugg organisierten uns ein Skiweekend, welches uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Um 6 Uhr in der Früh gab Mätthu die Befehlsausgabe: Man(n) solle sich auf den zahlreichen Fahrzeugen verteilen, alles verladen, Treffpunkt „Downtown Lodge“ in Grindelwald. Es kam wie es kommen musste, ein Paar Skischuhe fanden den Weg nur ganz knapp nach Grindelwald.

In Grindelwald angekommen bemerkten wir sofort, das schöne Wetter lockte noch etliche Ski Fans an den Berg. Jetzt heisst es: „Ufschlüüsse Giele, ufschlüüsse…“ Ausgerüstet mit Piloten-Brille ratterte die Bahn Richtung Kleine Scheidegg. Das Jahrhundert- Skiweekend 2015 ist eröffnet! Next Stop "Quicky-Bar" zum gemeinsahmen Fondue...

Eiger-*****-Jack-Wolfskin

"Üse Schiilehrer, Organisator, Navigator - Lockaumatador - Kusi auf der Platten (Zaugg)" im Starterhüsli der Legendären Lauberhorn Abfahrt.

Beim zweiten Teil in der Qucky-Bar war nicht nur das Fondue heiss, nein, auch die Stimmung. Genau die richtige Temperatur für einen gemütlichen Abend.

"The Day After" war wohl ein sehr heisser Vorabend - Der Sonnatg wurde von einigenTurnern etwas vorsichtiger angegangen.

Möchtest du noch mehr sehen? Dann los - Hier klicken! Viel Spass!