Während des Turnerjahres wird sowohl bei den Aktiven wie auch bei den Fitnessturnern eine Vereinsmeisterschaft durchgeführt. Bei den Aktivturnern wird in verschiedenen Disziplinen (6- Kampf) das turnerische Können geprüft und mit etwas Glück um den Wanderpokal gebuhlt.

 

Damit alle Turner eine Chance auf den Wanderpokal haben, wird an mehreren Abenden mit denselben sechs Disziplinen das Können gemessen. So besteht auch die Chance sich in einer oder allen sechs Disziplinen immer wieder zu verbessern. Anhand des eigens für die Vereinsmeisterschaft entworfenen Reglements, sind die Disziplinen klar beschrieben und für alle Turner immer gleich durch zu führen.

 

Vereinsmeisterschaft: Disziplinen- Reglement

 

Vereinsmesiterschaft: Rangliste, Stand 5. Januar 2018