Korbball - eine kleine Einführung

Korbball erfordert vor allem Freude am Team- und Ballsport. Die Trainingsstunden beinhalten nebst dem Korballspielen auch Übungen in den Bereichen Ausdauer, Ball- und Geschicklichkeitsübungen, Spieltechniken und Ausdauer. Korbball wird im Sommer meist auf dem Rasen mit sechs Spielern und im Winter in der Halle mit fünf Spielern pro Mannschaft gespielt.

Trainingszeiten:

3.-5. Klasse, Freitag (18.00 - 19.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger

6.-9. Klasse, Dienstag / Freitag (19.00 - 20.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger & Roman Schürch

Mini Korbball Reglement - Stand 2007


News aus der Korbballmeisterschaft:

Aus einer guten Vorrunde, einem Ausgleich in letzter Sekunde, einem heissen Krimi-Spiel um Platz drei und vier, resultierte Bronze für die Jugeler und durften sich bis spät in den Abend feiern lassen.

Die Korbballjugendriege hatte die Korbballwintermeisterschaft fest im Griff und holte an der Schlussrunde in Langnau einmal Gold und einmal Silber! Herzliche Gratulation!