Korbball - eine kleine Einführung

Korbball erfordert vor allem Freude am Team- und Ballsport. Die Trainingsstunden beinhalten nebst dem Korballspielen auch Übungen in den Bereichen Ausdauer, Ball- und Geschicklichkeitsübungen, Spieltechniken und Ausdauer. Korbball wird im Sommer meist auf dem Rasen mit sechs Spielern und im Winter in der Halle mit fünf Spielern pro Mannschaft gespielt.

Trainingszeiten:

3.-5. Klasse, Freitag (18.00 - 19.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger

6.-9. Klasse, Dienstag / Freitag (19.00 - 20.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger & Roman Schürch

Mini Korbball Reglement - Stand 2007


News aus der Korbballmeisterschaft:

An der Schlussrunde in Langnau gewann unsere U14 Jugend alle vier Spiele und ohne Verlustpunkte die diesjährige Meisterschaft.        

Am letzten Wochenende spielten zwei Mannschaften der Korbball-Jugendriege in Müntschemier die Korbballmeisterschaft. Unter der Leitung von Roman Schürch und Fredy Leuenberger gaben die beiden Mannschaften alles. Dabei qualifizierte sich die U16 Mannschaft für die Korbball Jugend Schweizermesiterschaft, welche dieses Jahr am 31. August in Aarwangen durgeführt wird.