Korbball - eine kleine Einführung

Korbball erfordert vor allem Freude am Team- und Ballsport. Die Trainingsstunden beinhalten nebst dem Korballspielen auch Übungen in den Bereichen Ausdauer, Ball- und Geschicklichkeitsübungen, Spieltechniken und Ausdauer. Korbball wird im Sommer meist auf dem Rasen mit sechs Spielern und im Winter in der Halle mit fünf Spielern pro Mannschaft gespielt.

Trainingszeiten:

3.-5. Klasse, Freitag (18.00 - 19.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger

6.-9. Klasse, Dienstag / Freitag (19.00 - 20.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger & Roman Schürch

Mini Korbball Reglement - Stand 2007


News aus der Korbballmeisterschaft:

An Madiswil ist auch in dieser Hallenmeisterschaft 2016/17 kaum ein Vorbeikommen. Vielleicht lag es auch an der gross angereisten Fangemeinschaft, welche den Weg bei Winterlichen Bedingungen nach Langnau i.E. unter die Räder nahm und die Jugeler tatkräftig unterstützte. Motiviert und mit grossem Können zeigten die Jungen Korbbälleler ihren Fans was sie alles draufhaben und dominierten die letzte Meisterschaftsrunde bis zum Schluss.

Silberjungs an der Korbball Schweizer Meisterschaft in Aarwangen - "Super Giele!"