Mirco Moser ist der neue Sprinter-König des 14. Schnellsten Madiswiler 2018. Mirco setzte sich im Final gegen die letztjährige Sprinter- Königin Carole Friederich, Alina Lanz und Roger König durch und darf verdient den Wanderpokal in die Höhe stemmen.

Nach der langen Sommerpause und Start ins neue Schuljahr, ist der schnellste Madiswiler eine willkommene Gelegenheit, sich in einer gemütlichen und sportlichen Atmosphäre zu treffen. Nach dem Hitzesommer erbarmte sich Petrus, und bescherte uns perfekte Wetterbedingungen. So bestritten rund 85 Kinder die Vorrunde und wurden dabei von Ihren Eltern, Grosis und die anwesenden Kinder tatkräftig unterstützt. Wie immer hatte die DSM- Crew alles voll im Griff und sorgte für den perfekten Ablauf.

Dem scharfen Auge der Zeitmaschine entgeht nichts – und das ist auch gut so. Fast wie in der Formel 1, entschieden im Halbfinal der Mädchen nur wenige Hundertstel für den Einzug in den Final. So standen Mirco, Alina, Carole und Roger zusammen fest, für den Einzug in den Grossen Final, welcher Mirco für sich entscheiden konnte.

Dem scharfen Auge der Zeitmaschine entgeht nichts; nur wenige Zentimeter entschieden zwischen Rang 2. und 3.

Sprinter- König und schnellster Madiswiler 2018; Mirco Moser

>>> Fotogalerie