2017: zum zweiten Mal Schweizer Meister!

Korbball Reglement - Stand 2014   -   Mini Korbball Reglement - Stand 2007

stv.korbball.ch   -   korbball.be


News:

Neukirch-Roggwil – Madiswil 10:11 (6:5)

Die Thurgauer ergatterten sich in der ersten Runde drei Punkte. Mit einem Sieg gegen Altnau-Kreuzlingen und einem Unentschieden gegen Hochwald-Gempen startete unser Gegner besser in die Saison als wir es taten. Zu einem Selbstläufer wurde das Spiel gegen den Aufsteiger nicht. Das Spiel startete mit einer Seltenheit dieses Sports, denn der erste Treffer für unseren Gegner erzielte ein Madiswiler mit einem unbeabsichtigten Eigentor.

Madiswil – Menznau 9:6 (5:1)
Bereits in der Vorbereitung bestritten wir einige Minuten gegen unsere Kantonsnachbarn. Zu ihrem Leidwesen war und ist ihr gefährlichster Werfer und fleissigster Korbjäger verletzt. Ob dieser nun für die erste Runde fit war, fanden wir erst vor Ort heraus. Er liess sich nur für Freiwürfe und erst gegen Ende der Partie vereinzelt einwechseln, aber da zu später.
Menznau schloss letzte Saison auf dem fantastischen 5. Platz ab, was eine bemerkenswerte Leistung für einen Aufsteiger ist. Ihre geduldigen und langen Angriffe liessen  einige ihrer Gegner an die Verzweiflung bringen.